List Headline Image
Updated by Doris Kaufmann on Sep 02, 2017
 REPORT
40 items   1 followers   0 votes   7 views

Provider -Cablecom/Swisscom - mail - datenroaming

E-Mail-Provider - Mail-Dienste sehen alles - Test - Stiftung Warentest

Sie durch­leuchten Mails - zum Schutz vor Schadsoftware, aber auch für Werbung. Die Testsieger Mailbox.org und Posteo schützen die Privatsphäre besser als die Konkurrenz. *) Uni Karls­ruhe, 3. August 1984: Erst­mals erreicht eine E-Mail Deutsch­land. Für den Weg aus den USA braucht sie 16 Stunden. Fünf Jahre später, 1989, dürfen auch private Nutzer ins Internet. März 2015

Den Anbieter zu wechseln, könnte mehr Sicherheit und weniger Werbung bedeuten. Die vertraute Mail­adresse geht zwar verloren. Doch alte E-Mails samt Anhang, das Adress­buch und Termine im Kalender können ins neue Post­fach umziehen: in Eigen­regie mit einem Mail­programm wie Thunderbird oder durch den neuen Anbieter. Umzugs­dienst. März 2015

20 Minuten - iPad-Nutzer können in den Ferien günstiger surfen - News - Juni 2015

Wer in den Sommerferien im Ausland mit dem iPad Air 2 oder dem iPad mini 3 das Internet nutzen will, kann sein Gerät neu mit der Apple SIM bestücken. Die Universal-SIM-Karte von Apple ist in den meisten Retail Stores erhältlich. Sie funktioniert auch, wenn man bei einem Schweizer Provider ein Handyabo hat.

Praktischer Roaming-Rechner von Dschungelkompass - Juni 2015

Wer in die Ferien verreist und einen schnellen Überblick über seine Roaming-Optionen sucht, findet auf Dschungelkompass neuerdings ein nützliches Tool für seine Reisedestination vor. Das Vergleichsportal Dschungelkompass will mit seinem neu lancierten Roaming-Tool an den Erfolg seines bekannten Handy-Tarifrechners anknüpfen. Unter http://dschungelkompass.ch/roaming kann man jetzt sein aktuelles Handy-Abo eintippen und die Feriendestination auswählen.

Netzwerkhilfe: Router-Zugangsdaten auf Anhieb finden | Juni 2015

Schnell ists passiert: Man vergisst die Login-IP-Adresse des Routers und nicht selten auch die Login-Informationen. Hier ein Schnelltipp. Die Standard-IP-Adresse eines Routers, um aufs Webinferface zu gelangen, ist auf vielen Modellen ähnlich. In der Regel beginnt diese mit einer Zahlenfolge wie 192.168 ...

20 Minuten - Kann ich das Abo von Cablecom jetzt kündigen? - News Juli 2015

Per Anfang nächstes Jahr bezahlen UPC-Cablecom-Kunden 13 Prozent mehr. Grund: Der Preis für das Grundangebot, also den Anschluss, steigt um 4 Franken auf 33.95 Franken. Bei den 20-Minuten-Lesern hat die Ankündigung für rote Köpfe gesorgt, wie aus den Kommentaren zu erfahren ist.

Gebührenerhöhung bei Cablecom: Kündigung möglich | Juli 2015

Kunden können jetzt alle Verträge mit Cablecom ausserordentlich kündigen. Grund dafür: Cablecom erhöht per 1. Juni 2010 die Gebühren für den Kabel-TV-Anschluss von 26.45 Franken auf 27.20 Franken. Wer seine TV-Programme über Satellit, Hausantenne oder Internet (z.B. Swisscom-TV, Zattoo, Wilmaa) empfängt und den Kabelanschluss nicht benötigt, kann sich die Grundgebühren für den Kabelanschluss - immerhin über 300 Franken im Jahr - sparen.

TV & Internet Kündigung | Juli 2015

Die meisten Wohnungen sind heute neben dem herkömmlichen Telefonanschluss auch an einer Telekomnetz-Leitung für TV und Internet angeschlossen. Meist ist das eine Leitung zu einem Kupferdrahtnetz, man spricht von Kabelfernsehen. Immer mehr Wohnungen verfügen über einen Anschluss an das Glasfasernetz.

Urlaub: Gut geschützt im Internetcafé | Juli 2015

Urlaub Gut geschützt im Internetcafé Seite 2/3: E-Mail-Anbieter wie Gmail, GMX, Mailbox.org und Posteo bieten mittlerweile die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung an. Um an meine E-Mails zu gelangen, muss ich zwei Komponenten richtig eingeben: mein normales Passwort und einen einmaligen Zeichencode, das Einmal-Passwort. Es gibt verschiedene Wege, wie ich an das zweite Passwort komme.

Salt lanciert neues PrePay-Angebot - Aug. 2015

Salt, ehemals Orange, vereinfacht sein PrePay. Mit dem neu lancierten Angebot gibt es eine SIM-Karte mit einem Startguthaben von Fr. 20.-. Das neu lancierte PrePay von Salt ersetzt die drei bisherigen Angebote. Die SIM-Karte kostet laut Salt lediglich Fr. 10.-.

20 Minuten - Salt vereinfacht seine Mobile-Tarife - News | Aug. 2015

Der drittgrösste Schweizer Mobilfunk-Anbieter Salt führt unter dem Namen Plus ein neues Abo-Portfolio ein und vereinfacht dabei sein Angebot: Die bisher 224 möglichen Abo-Kombinationen reduziert Salt auf fünf spezifische Abos und setzt dabei stark auf Flatrate-Abos.

Flach und günstig: Flatrate von Coop Mobile - Okt. 2015

Sammelt Ihr Unternehmen auch fleissig Daten? Wenn ja, wie viele, welche und wozu? Benötigen Sie all diese Informationen überhaupt? Einladung zum Live-Webcast am 6. November 2015 Das Angebot von Coop Mobile ist nach Einschätzung von Comparis.ch eine Reaktion auf das M -Budget Mobile One-Abo von Swisscom in Zusammenarbeit mit Migros.

Infinity 2.0: Für wen lohnen sich die Swisscom-Abos? März 2016 | Abo 25.-- pro mt. bei 500 MB?

Die Swisscom hat eine neue Abo-Reihe lanciert. PCtipp hat Infinity 2.0 unter die Lupe genommen.

20 Minuten - Yallo lanciert Billig-Abo für Vieltelefonierer - März 2016

Bisher war Yallo vor allem wegen seiner Telefontarife ins Ausland interessant. Neu bietet der Mobile-Anbieter eine günstige Alternative zu den bestehenden Inlandsangeboten.

Neue M-Budget-Abos für Sparfüchse - April 2016

Migros und Swisscom ändern ihre M-Budget-Abos. Für 29 Franken im Monat gibt es neu 1000 statt bisher 500 Gesprächsminuten. Zudem lanciert M-Budget Mobile ein neues Günstig-Abo.

Dein Handy in der Schweiz. Dein Tarif. Ganz Einfach. Vergleichspalltform - Mai 2016

Smartphones mit Abo und die besten Angebote aller Provider. Das und Vieles mehr findest Du hier bei DEINHANDY.

So surfen Sie im Ausland am günstigsten - Schweiz - Juni 2016

Wer in den Ferien mit dem Handy nicht aufpasst, den kommt das Roaming nach wie vor ziemlich teuer. Das geht bis zu 20 Mal günstiger! Aber nur mit den richtigen Roaming-Optionen.

IMAP-Konto schnell abspecken mit Thunderbird - Juli 2016

Platzt Ihre Mailbox aus den Nähten, verschieben Sie am besten die alten Mails in eine separate Mbox-Datei.

Abo mit Gerät - Wo es sich lohnt und wo nicht - Juli 2016

Viele Mobilfunk-Anbieter verkaufen Abos mit Geräten. Was auf den ersten Blick wie ein guter Deal aussieht, lohnt sich aber nicht in jedem Fall. Comparis hat untersucht, wie man besser fährt.

So erhöhen Sie die WLAN-Reichweite: 3 Tipps - PC Magazin - Juli 2016

Ein WLAN-Netz sollte zuhause alle Räume abdecken. Wenn die drahtlose Verbindung nicht reicht, verbessern diese 3 Lösungen den WLAN-Empfang.

PC-Tipp - Swisscom, UPC und Co.: So holen Sie das Beste aus den Standard-Routern heraus - Okt. 2016

In fast jedem Haushalt steht ein Router für den Internetzugang. Oft sind es Geräte, die der Provider zur Verfügung stellt. Wir haben die Geräte von Swisscom und UPC untersucht.

Swisscom Friends - Mila - Support von Laien in der Nachbarschaft - Okt. 2016

Mila ist eine Vermittlerin von Crowd Services. Über Mila.com können Nutzer technisch versierte Menschen in ihrer Nähe finden, buchen und bewerten oder selbst ihr technisches Know-how anbieten.