List Headline Image
Updated by Doris Kaufmann on Feb 18, 2017
 REPORT
49 items   0 followers   0 votes   6 views

Power Point Präsentationen

Tipps und Tricks, Layouts etc.
Für Vorlagen-Profis: Erstellen Sie beeindruckende Folienlayouts mit abgerundetem Bild-Platzhalter
Mit einem Foto auf der Titelfolie sorgen Sie gleich zu Beginn der Präsentation für Aufmerksamkeit. Zum echten Hingucker wird die Folie, wenn Sie ein ungewöhnlich geformtes Bild verwenden. Dies ist auf einer einzelnen Folie schnell realisiert, indem Sie über das Bild eine abgerundete Form legen.
Mehrere Aufgaben beherrschen oder Probleme meistern: Stellen Sie dies mit einem Jongleur da
Wenn es darum geht, das beherrschte Zusammenspiel komplexer Sachverhalte oder neue Herausforderungen darzustellen, dann drängt sich der Vergleich mit einem Jongleur auf, der scheinbar spielerisch jeden seiner Bälle„im Griff" hat. Hier eine Anleitung, wie Sie diese Bildmetapher optisch umsetzen. Da die eigentliche Aussage in den Bällen liegt, mit denen der Jongleur arbeitet, sollte seine Figur zurückhaltend dargestellt werden. Februar 2015
Power Point 2010 - Was Sie beim Einfügen von Videos beachten müssen

Wenn Sie bereits in den Vorgängerversionen Videos in Ihre Präsentationen eingebaut haben, werden Sie sich im neuen PowerPoint 2010 schnell zurechtfinden. Allerdings gibt es auch einige Änderungen sowie neue Schritte im Ablauf. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie Videos einfügen und was Sie anschließend wo einstellen können. Feburar 2015

Wie Sie das passende Startbild für Ihr Video „schießen"

Sicher ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie ein Video auf einer Folie einbauen und vor dem Abspielen nur ein schwarzes Rechteck zu sehen ist. Wäre es nicht viel attraktiver, wenn dort schon das Anfangsbild des Videos zu sehen wäre? In PowerPoint 2007 und 2010 lässt sich das auf der Folie angezeigte Vorschaubild leicht austauschen. Feburar 2015

4 Ways To Bring PowerPoint Presentations Online

Every day in offices, schools and cafeterias all around the globe, zillions of PowerPoint presentations are built to present, convince, inform and sell. Most of these presentations are presented live to an audience and then... Then what? Feburar 2015

PowerPoint-Präsentationen online verteilen - so geht's

Sie möchten Ihre PowerPoint-Präsentation für ein größeres Publikum bereitstellen? PC-Welt erklärt Ihnen, wie das mit der integrierten Broadcast-Funktion geht und zeigt Alternativen. PowerPoint2010 besitzt die Funktion Broadcast. Ein Online-Publikum mit bis zu 50 Personen kann so während einer Echtzeit-Telefonkonferenz der Präsentation folgen, obwohl es selbst keine Kopie des Vortrags besitzt. März 2015

Videos in PowerPoint 2010 integrieren - so geht's

Mit Hilfe von Videos lassen sich Präsentationen spannend gestalten. Wie Sie Film-Sequenzen in PowerPoint 2010 einbinden, erfahren Sie in diesem Video-Tutorial. März 2015

Bessere Aufzählungen in PowerPoint mit SmartArts

PC-WELT präsentiert Ihnen regelmäßig neue, praxisnahe Video-Anleitungen von video2brain.com, einem der führenden Anbieter professioneller Video-Trainings. Diesmal lernen Sie, wie Sie Aufzählungen in PowerPoint-Präsentationen mit SmartArts anschaulicher gestalten März 2015

Technik-Tipp: Folien als Bilder abspeichern, aber mit der für den Druck erforderlichen Auflösung

Manchmal sind in PowerPoint gefertigte Schaubilder so gut gelungen, dass sie in die Firmenbroschüre oder in den nächsten Messeprospekt übernommen werden sollen. Allerdings erweist sich dann beim Drucken eine PowerPoint-Grenze als extrem hinderlich: Folien, die als Bilder abgespeichert werden, haben nur eine Auflösung von 96 dpi und sind damit für den Druck ungeeignet. März 2015

PowerPoint: Änderung in Folienmaster auf alle Folien anwenden

Sie haben in Ihrer Präsentation den Folienmaster geändert - und doch halten sich nicht alle Folien an die neuen Vorgaben. Wie weiter? März 2015

Das schwächste Glied der Kette in 6 Schritten anlegen

Eine beliebte Metapher ist die vom schwächsten Glied in einer Kette. Es steht für Mindeststandards, Grenzen oder auch für Gefahr. Gerade beim Zusammenwirken mehrerer Kräfte und in der Projektarbeit können Sie mit dieser Metapher leicht eine Aussage auf den Punkt bringen. Doch wie lässt sich das schwächste Kettenglied bildhaft darstellen? März 2015

Mehr Flexibilität beim Darstellen von Schnittmengen: So erstellen Sie mühelos die passenden Teilelemente

Wussten Sie schon, dass Sie mit PowerPoint 2010 im Handumdrehen eigene Formen anlegen können? Nach über 20 Jahren PowerPoint sind Sie nun endlich nicht mehr nur auf die vorhandenen (Auto)Formen beschränkt. Mit vier neuen Befehlen können Sie jede beliebige Form selbst erstellen. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten für alle, die mit PowerPoint Schaubilder erstellen oder Objekte zeichnen wollen. April 2015

Eigene Farbpaletten in PowerPoint anlegen - mit bis zu 12 Zusatzfarben und ganz ohne RGB-Codes

Ab Version 2007 bietet PowerPoint zwar mehr Plätze in der Farbpalette, aber trotzdem reichen die verfügbaren Farben beim Bearbeiten einer Präsentation oft nicht aus - vor allem bei Diagrammen und Schaubildern. Auch das Anlegen und Bearbeiten einer Farbpalette ist nicht gerade benutzerfreundlich. Wird eine bestimmte Farbe gewünscht, geht dies nicht ohne Kenntnis des RGB-Codes. April 2015

Erleichtern Sie den Betrachtern das Vergleichen: Gestapelte Säulendiagramme mit Anzeige der Summen

Eine häufig gestellte Frage zum Thema „gestapelte Säulendiagramme" ist, ob zusätzlich zu den Werten der einzelnen Säulenabschnitte auch noch die Gesamtsumme pro Säule angezeigt werden kann. Geht das überhaupt? Ja, allerdings nur mit einem kleinen Trick. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie ein gestapeltes Säulendiagramm erstellen, die Summen von Excel ausrechnen lassen und diese dann im Diagramm mit anzeigen. April 2015

Und was machen Sie, wenn Entscheidungsträger Ihr Diagramm nicht richtig lesen können?

Wussten Sie, dass ca. 9 Prozent aller Männer in Westeuropa eine Farbsehschwäche haben und beispielsweise in Diagrammen Rot und Grün nicht oder zumindest nicht gut unterscheiden können? Da diese Schwäche vererbt wird und die Betroffenen im Alltag meist nicht stark einschränkt, sind sie in (fast) allen Berufen zu finden - bis in die höchsten Management-Ebenen. April 2015

Präsentieren auf dem iPad: Wandeln Sie mit SlideShark Ihre Folien in ein iPad-geeignetes Format um

Viele Präsentationen leben von Animationen und eingefügten Multimedia-Elementen. und natürlich möchten Sie als Vortragender auch auf dem iPad nicht auf diese Bereicherungen verzichten. Eine App, die es ermöglicht, sehr viele der Funktionen von PowerPoint zu nutzen, ist SlideShark. Mai 2015

SlideShark Presentation App

SlideShark is the award-winning app used by sales professionals and other presenters worldwide to present and share PowerPoints® from the iPad, iPhone, and iPod Touch the way they were meant to be seen—accurately and professionally every time. For businesses SlideShark is a powerful, proven sales presentation solution built by Brainshark.

25+ industry awards: Appy Awards Winner 2014; TabTimes Tabby Award winner 2012-14, Readers’ Choice Awards Winner 2013 Mai 2015

SlideShark | PowerPoint Presentations on the iPad

Present PowerPoint from an iPad, iPhone, PC or Mac with an award-winning app. Connect to a projector. Manage & track team content. Broadcast slides online Mai 2015

Agenda einmal anders: Dreieckig und animiert

Fast jede Präsentation enthält eine Agenda- oder Inhaltsfolie. Doch warum die Präsentationsinhalte immer nur mit einer Standardaufzählung vorstellen? Anschauliche und einprägsame Schaubilder sind oft eine bessere Lösung. Diese geben nicht nur einen Überblick über die Inhalte, sondern liefern dem Publikum eine Struktur, in die sie später Informationen einordnen können. Mai 2015

Kein langes Suchen mehr nach den richtigen Folien mit der Funktion „Zielgruppenorientierte Präsentation"

Egal, ob es um einen Messeauftritt oder um die Produktpräsentation für Außendienstmitarbeiter geht, für Besucher und Kunden müssen aus einem Bestand von Folien schnell die gerade passenden herausgesucht werden. Die Funktion „Zielgruppenorientierte Präsentation" bietet dafür die perfekte Lösung. Mit ihr verwalten Sie nur eine Präsentation, können aber in dieser mehrere Teil-Präsentationen für bestimmte Zuschauergruppen zusammenstellen und dann bei Bedarf punktgenau aufrufen. Juni 2015

Tipps und Tricks rund um Hyperlinks - Juni 2015

Hyperlinks sind ein leistungsfähiges Werkzeug, um Präsentationen interaktiv zu machen. Einige Tipps, was Sie über die allgemein geläufigen Möglichkeiten hinaus machen können, lesen Sie in diesem Artikel. Lernen Sie zudem einige Fallstricke kennen. Navigation für Profis: Unsichtbare Hyperlinks Wenn die Zeit, die für einen Vortrag zur Verfügung steht, im Vorfeld schwer abschätzbar ist, können Sie in Ihrer Präsentation unsichtbare „Abkürzungen" einbauen.

Mit diesen 10 Tipps wird deine nächste Präsentation der Knaller | Juni 2015

Zu einer gelungenen Präsentation gehören nicht nur schicke Folien, sondern auch ein überzeugender Vortragsstil. Wir nennen euch zehn grundlegende Regeln, mit denen ihr eure nächste Präsentation garantiert rocken werdet. Egal ob ihr einen Vortrag haltet, an einem Wettbewerb teilnehmt oder den Kollegen und Chefs eine neue Idee vorstellt: Wer vor Leuten spricht, sollte die Grundlagen des Präsentierens beherrschen, um das Publikum von sich und seinen Ideen zu überzeugen.

PowerPoint: Sound über mehrere Folien abspielen | Juli 2015

Sie wollen Ihre Präsentation mit Musik hinterlegen. Wie bekommen Sie PowerPoint dazu, die Musik über mehrere Folien hinweg abzuspielen? Lösung: PowerPoint bietet die Möglichkeit, den Sound, der in einer Folie enthalten ist, über mehrere Folien abzuspielen. Wenn Sie also die Musik in Folie 1 starten und 20 Folien haben, dann geben Sie an, dass der Sound erst nach 20 Folien angehalten werden soll.

Perfekt für alle Vortragenden: Ein sich wiederholendes Intro und der Folienvortrag in einer einzigen Datei Juli 2015

Manchmal sollen, noch bevor der Vortrag beginnt, einige Folien gezeigt werden, die sich bis zum Start der Präsentation in einer Endlosschleife wiederholen und das Publikum einstimmen. Beispielsweise solle der Ablauf bekannt gegeben werden oder das Publikum vorab durch Highlights der folgenden Präsentation neugierig gemacht werden.

Wie Sie Multimedia beim Präsentieren flexibel steuern | Juli 2015

Sie haben eine Audio-Datei auf Ihrer Folie eingefügt, angezeigt wird das kleine Standard-Lautsprecher-Symbol. Dies ist weder optisch attraktiv, noch kann es während der Präsentation gut angeklickt werden. Wie lässt sich das Abspielen des Sounds komfortabler steuern? Ähnliche Probleme tauchen auf, wenn ein Video deutlich kleiner als die Folie ist.