List Headline Image
Updated by Nick Luethi on Jul 12, 2014
 REPORT
Nick Luethi Nick Luethi
Owner
11 items   0 followers   0 votes   12 views

Putin und Propaganda

Fill up description

Anatomie des russischen Infokriegs in Netzwerken

Im Ukraine-Konflikt greifen Putins Geheimdienste zu neuen Methoden: Vom Kreml gesteuerte Cyberkrieger infiltrieren soziale Netzwerke und bilden Propaganda-Allianzen mit Links- und Rechtsradikalen.

Gipfeltreffen mit Putins fünfter Kolonne

In Wien berieten die Führer der russischen Eurasien-Bewegung mit westeuropäischen Rechtspopulisten, Aristokraten und Unternehmern über die Rettung Europas vor Liberalismus und Schwulenlobby.

Die Putin-Show

Die russischen Medien sind nicht eben für ihre ausgewogene Berichterstattung bekannt. Was aber in den letzten Wochen und Monaten auf den staatlichen Fernsehsendern gezeigt wurde, erinnert an sowjetische Hetzkampagnen im tiefsten Kalten Krieg.

Putin: In der Sphäre der Macht

Wer regiert Russland? Natürlich Wladimir Putin. Doch wer berät den Präsidenten, wer steht ihm besonders nahe? Eine Infografik über mächtige Männer und graue Eminenzen.

Documents Show How Russia’s Troll Army Hit America

The adventures of Russian agents like The Ghost of Marius the Giraffe, Gay Turtle, and Ass — exposed for the first time.

Wahnvorstellungen der deutschen Journaille: Putins kalte Online-Krieger

Man denkt ja manchmal, es könne einen nichts mehr überraschen. Wir haben hier über wirre Verschwörungstheorien von ZEIT bis FAZ berichtet, die - angesichts des Aufstands der Leser gegen einseitigen...

Putins PR-Truppe

Der Job Hunderter Russen besteht darin, Onlinediskussionen einen kremlfreundlichen Dreh zu geben. Was bisher bloss ein Verdacht war, belegen nun von Hackern publik gemachte Strategiepapiere.

Ukraine - Webseite 'stopfake' entlarvt Medienfälschungen

Immer wieder machen russische Medien mit gefälschten Berichten Stimmung gegen die ukrainische Regierung. Die Internetseite 'stopfake', für die zehn ukrainische Journalisten ehrenamtlich arbeiten, will sie aufdecken. Pro Monat besuchen 1,5 Millionen Menschen die Internetseite. Ein Erfolg, der nicht unbemerkt bleibt.

Propaganda im Netz: Putins Internetpiraten

Lange war es nur eine Vermutung, jetzt ist es gewiss. Hunderte von bezahlten Bloggern versuchen im Auftrag des Kremls die öffentliche Meinung im Westen zu manipulieren. Das zeigen abgefangene E-Mails einer Agentur in St. Petersburg.

Das Medienkartell: Immer mehr Journalisten wenden sich ab

Gestern meldete sich eine Gruppe junger Journalisten bei mir. Sie berichteten, dass sie sich vor kurzem zusammengeschlossen hätten. Alle hatten sie jahrelang zum Mainstream-Mediensystem gehört, nun wollten sie da nicht mehr mitmachen. Ich fragte, warum. „Weil wir uns nicht mehr an den Lügen und der Propaganda beteiligen werden!“ lautete die Antwort. „Und weil wir Kinder haben. Sie wachsen in eine Welt hinein, in der wichtige Menschenrechte wie die freie Meinungsäußerung derzeit beschnitten werden.“ Einen Tag wie den gestrigen gibt es übrigens in letzter Zeit öfter: Das Medienkartell beginnt, auseinanderzubrechen.

Can Ukraine Win Its Information War With Russia?

Scrappy news outlets are emerging in Kiev to counter the Kremlin.