List Headline Image
Updated by Mario Rubenzer on Jan 12, 2014
Headline for CHIP-News Januar 2013
 REPORT
10 items   1 followers   0 votes   23 views

CHIP-News Januar 2013

Diese Liste enthält ausgewählte News, die ich im Januar 2013 auf chip.de publiziert habe.

Pimp my Facebook: Tuning-Tools fürs Netzwerk

Facebook bemüht sich zwar, für seine Nutzer attraktiv zu bleiben. Allerdings könnte das soziale Netzwerk seinen Usern deutlich mehr Bedienkomfort und Möglichkeiten zur Individualisierung bieten. Auch die Tatsache, dass Facebook-Apps immer mehr Rechte einfordern und sich schädliche Links explosionsartig verbreiten, macht vielen Nutzern Sorgen.

Vine: Twitters Video-App für Kurzfilme

Der Dienst Vine bietet seinen Usern eine Stop-Motion-Aufnahme, mit der sie maximal sechs Sekunden lange Videos aufzeichnen können. Das Konzept basiert auf dem Erfolgsmodell von Twitter. Besonders an Vine: die spezielle Aufnahme-Funktion. Um etwas zu filmen, müssen Sie mit dem Finger auf das Display drücken.

Social TV: RTL2-Sendungen dominieren Facebook

2012 ging der Stern eines neuen Fernseh-Genres auf - der des Social TV. Die Fernsehsender haben erkannt, dass immer mehr Menschen parallel zum TV-Konsum in sozialen Medien aktiv sind. Und einige Sender, allen voran RTL2, sind auch bereits in der Lage, diesen Trend für sich zu nutzen.

Facebook now: Selbstladende Uhr als Handy-Ersatz

Der Designer Markus Gerke hat ein innovatives Smartwatch-Konzept namens Facebook now entworfen. Es handelt sich dabei um eine Armbanduhr, die man mit seinem Smartphone verbinden kann und die sich über die Reibung an der Haut auflädt. Koppelt man die Uhr mit seinem Handy, erhält sie Zugriff auf die Apps des Mobiltelefons und übernimmt dessen wichtigste Aufgaben.

Graph Search: Facebook präsentiert soziale Suche

Lange wurde darüber spekuliert, welches neue Produkt Facebook wohl bei dem groß angekündigten Event im Menlo Park enthüllen würde. Gestern Abend wurde das Geheimnis gelüftet: Facebook startet die Beta-Version der "Graph Search"-Funktion, sprich eine eigene soziale Suche. Konkret handelt es sich dabei um eine funktionale Erweiterung der internen Suchfunktion.

Google+ aufrüsten: 15 Tools für Googles Netzwerk

Als Google+ 2011 an den Start ging, gab dem sozialen Netzwerk niemand eine Chance. Doch Google glaubte an sein Baby und setzte alles daran, es groß werden zu lassen - mit Erfolg. Mittlerweile ist Google+ mit 500 Millionen Usern ein ernstzunehmender Konkurrent von Facebook. Die Aktivität auf Googles sozialem Netzwerk könnte jedoch höher sein.

MySpace-Relaunch: Die Schönheits-OP ist vollzogen

Dass MySpace ein grundlegendes Facelifting bekommt, stand schon länger fest. Bis vor kurzem war es aber Usern mit exklusiver Einladung vorbehalten, einen Blick auf das umgestaltete Musiknetzwerk zu werfen. Seit heute kommen alle User in den Genuss der neuen Version.

Daumen runter: Facebook bei Usern unbeliebt

Kein soziales Netzwerk ist so unbeliebt wie Facebook: Zu diesem Schluss kommt man, wenn man einen Blick auf die Zahlen der aktuellen Studie des American Customer Satisfaction Index wirft. Das unabhängige US-amerikanische Marktforschungsinstitut hat mittels einer Befragung erhoben, wie zufrieden Kunden mit gewissen Unternehmen und Branchen sind.

Abmahn-Gefahr: Fünf Regeln für Facebook-Bilder

Facebook lebt von Bildern. Status-Updates werden damit aufgepeppt, Profil- und Titelbilder werden ständig gewechselt und Grafiken und Memes zu Tausenden geteilt. Aber nur, weil es jeder macht, heißt das nicht, dass man es auch selbst allzu unbeschwert tun sollte. Bislang ist noch nicht viel passiert, aber trotzdem gilt: Facebook ist kein rechtsfreier Raum.

Facebook Messenger: Jetzt mit Sprachnachrichten

Facebook: Messenger wird zum WhatsApp-Klon Erst vor wenigen Tagen kam das Gerücht auf, dass Facebook am Kauf des extrem erfolgreichen Messaging-Dienstes WhatsApp interessiert ist. Jetzt stellt sich heraus: Der Social Media Gigant übernimmt die Konkurrenz nicht, sondern imitiert sie.