List Headline Image
Updated by Mario Rubenzer on Jan 12, 2014
Headline for CHIP-News Februar/März 2013
 REPORT
10 items   1 followers   0 votes   23 views

CHIP-News Februar/März 2013

Diese Liste enthält ausgewählte News, die ich im Februar und März 2013 auf chip.de publiziert habe.

Plants vs. Zombies: Bald kommt Facebook-Version

Pflanzen und Zombies liefern sich bald nicht mehr nur auf den Smartphones heiße Schlachten: Wie das Entwicklerstudio PopCap Games ankündigte, soll noch im Frühjahr eine "soziale Adaption" - sprich eine eigene Facebook-Version - erscheinen. Die Facebook-App heißt "Plants vs. Zombies Adventures" und führt die Spieler im Stile eines Road Trips an abwechslungsreiche Schauplätze.

Facebook: Gratis-Anrufe jetzt über den Messenger

Nutzer von Facebooks Messenger-App für Android und iOS können ab sofort kostenlose Telefonate mit ihren Freunden über die Anwendung führen. Der Test von VoIP hatte Anfang des Jahres schon in den USA und Kanada begonnen, nun erlaubt Facebook die Gratis-Gespräche auch in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien.

Facebook säubern: 15 Tools für die Grundreinigung

Der überflüssige Newsticker, die überfrachtete Timeline oder die ständig ausgeklappte Chat-Bar: Es gibt viele Dinge, die User an Facebook stören. Das muss aber nicht sein: mit unseren Gratis-Tools können Sie jetzt selber Hand anlegen und Facebook von unnötigen Diensten befreien. Facebook aufräumen, Privatsphäre sichern Auch die Tatsache, dass die Graph Search Facebook-Nutzer bald völlig durchleuchten wird, dürfte vielen sauer aufstoßen.

Neues Design: Google+ kommt Facebook zuvor

Gestern hat Google+ damit begonnen, ein neues Design für seine Profilseiten auszurollen. Die wohl auffälligste Veränderung in diesem Zusammenhang ist die Einführung eines wesentlich größeren Cover-Fotos. Anders als zuvor sind nun auch das User-Porträt und die Basis-Informationen zur Person in das Cover-Bild integriert.

Wikipedia: Gratis SMS-Service für Entwicklungsländer

Die Wikimedia-Stiftung hateinen SMS-Dienst für Länder der dritten Welt angekündigt. Dieser Service soll es Menschen ohne Smartphones und Internet-Zugang ermöglichen, kostenlos auf Wikipedia-Artikel zuzugreifen. Sie müssen dazu nur eine standardisierte SMS mit der Anfrage versenden und bekommen den gewünschten Artikeltext binnen Sekunden auf ihr Handy geschickt.

Heiße Soft-Ware: 15 Waffen für Twitterosi

Sie sind ein Mitglied der Twitter-Familie und möchten ganz nach oben? Das gelingt Ihnen nur dann, wenn Sie zu besonderen Hilfsmitteln greifen. Wir wollen, dass Sie erfolgreich sind - und machen Ihnen ein App-Angebot, das Sie nicht ablehnen können. Wer an die Spitze der Twitteria will, muss seine Konkurrenten bestens kennen.

KillSwitch: App entfernt Facebook-Spuren der Ex

Jeder weiß, wie schmerzhaft das Ende einer langen Beziehung sein kann. Besonders schlecht verheilen die seelischen Wunden, wenn man jeden Tag auf Facebook mit Erinnerungen an die glückliche gemeinsame Zeit konfrontiert wird. Viele User wünschen sich daher, die Spuren der letzten Partnerschaft möglichst schnell und einfach aus der Facebook-Chronik entfernen zu können.

Gesichtserkennung: Facebook löscht alle Daten

EU-Datenschützer haben einen Sieg gegen Facebook errungen: Das soziale Netzwerk ist ihrer Forderung nachgekommen und hat sämtliche Daten zur Gesichtserkennung seiner europäischen Nutzer gelöscht. Bereits im letzten Jahr stellte Facebook die umstrittene Gesichtserkennung, durch die User beim Upload von Fotos automatisch getaggt wurden, ein.

Standort-Tracking: Facebook-App soll Freunde orten

Facebook arbeitet derzeit Gerüchten zufolge an einer App, mit der User herausfinden können, welche Freunde sich gerade in der Umgebung aufhalten. Die App lokalisiert den Standort eines Users und zeigt seine in der Nähe befindlichen Freunde auf der Karte an, funktioniert also ähnlich wie Google Latitude, Find my Friends und Foursquare.

Soundrop: Facebook-App für kostenlose Musik

Der soziale Musikdienst Soundrop führt eigene Listening Rooms auf Facebook ein: Auf den Facebook-Pages in Band- oder Interpreten-Profilen spielt die Soundrop-App kostenlos Songs und auch Videos von YouTube oder Vevo. Mit dabei ist eine Chat-Funktion sowie die Möglichkeit, eigene Lieblingstitel in der Playlist nach oben zu voten.