List Headline Image
Updated by Patries van dokkum on Jun 13, 2013
 REPORT
12 items   1 followers   0 votes   120 views

Erste Hilfe bei Abmahnungen

Links und Adressen die weiterhelfen bei eine Abmahnung, ganz wichtig !!!. die vorgelegte Unterlassungserklärung keinesfalls unterzeichnen

Abmahnung Rechtsanwalt Sascha Schlösser für Benjamin Thorn, Peter Smola, Stefan Schmidt, Sven Brentrup

Rechtsanwalt Sascha Schlösser aus Erfurt verschickt seit einiger Zeit urheberrechtliche Abmahnungen für mehrere Fotografen wegen Verwendung von lizenzfreien Bildern ohne Urheberkennzeichnung. Abmahnung lizenzfreier Fotos Rechtsanwalt Schlösser mahnt für die folgenden Fotografen ab: Betroffen sind Lichtbilder, die über Fotolia oder ABOUTPIXEL.de angeboten werden, teilweise lizenzfrei.

Neue Abmahnwelle an Blogger: Keine Vorschaubilder mehr für Facebook, Google+ & Co.?

von Heute morgen musste ich mit Entsetzen erfahren, dass eine gute Bloggerkollegin ihr Portal sicherheitshalber komplett vom Netz genommen hat, aufgrund einer Abmahnung. Was war geschehen? Sie hatte wohl ein Bild aus der bei Bloggern beliebten Plattform für kostenfreie Abbildungen pixelio.de verwendet, und daraufhin eine Abmahnung in Höhe einer vierstelligen Summe durch den Rechtsanwalt der Fotografin erhalten.

Abmahnwelle

Willkommen auf der Website der Abmahnwelle! Auf diesen Seiten hier finden Sie eine Beschreibung der Gründe für die Existenz des Vereins sowie eine Einführung in unsere Tätigkeiten. Die Adressen unserer weiteren Internetpräsenzen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten entnehmen Sie bitte der Aufstellung unten.

Abmahnungs-FAQ: Abmahnungs-FAQ Homepage

Frohe Weihnacht und ein gesegnetes, vor allem abmahnfreies, neues Jahr. Es kommt immer häufiger vor, dass gewerbliche Website- und Online-Shop-Betreiber, aber auch private Homepagebetreiber und sogar andere einfache Surfer Post von einem Rechtsanwalt oder einem Abmahnverein bekommen.

Forschungsstelle Abmahnwelle

Die Forschungsstelle Abmahnwelle e.V. ist eine Selbsthilfeeinrichtung für Betroffene von Massenabmahnungen mit Sitz in Gelsenkirchen, ursprünglich Geislingen an der Steige. Das Webprojekt sieht seine Aufgabe im Bereich der Forschung, Dokumentation und Information zum Abmahnwesen. Die Satzung des Vereines beinhaltet: Der Zweck des Vereins ist die Förderung der Forschung und Wissenschaft auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, des Rechts der neuen Medien und des Datenschutzrechts.

Kontakt

Soforthilfe von RA Plutte Mo - So, 9 - 20 Uhr Unverbindliche Ersteinschätzung Keine versteckten Kosten Telefon: 06131 - 9205994 Telefax: 06131 - 9205996 Email: info@ra-plutte.de © Florian Schüppel...

Abmahnung Kanzlei PixelLaw für Benjamin Thorn (Pixelio)

Der Fotograf Benjamin Thorn lässt weiter über die Berliner Kanzlei PixelLaw zweifelhafte Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen im Zusammenhang mit Bildern verschicken, die auf dem Portal Pixelio heruntergeladen werden können. Falsche Urheberzitierung führt zu Abmahnung In der mir vorliegenden Abmahnung führt PixelLaw auf elf Seiten eine angebliche Urheberrechtsverletzung aus und fordert die Unterlassung des abgemahnten Verhaltens Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung Erstattung von Abmahnkosten (459,40 EUR zzgl.

Abmahnung .rka Rechtsanwälte für Koch Media GmbH wegen Computerspiel Geheimakte 3

Die Kanzlei Reichelt Klute Aßmann (.rka Rechtsanwälte) mahnt derzeit im Auftrag der Koch Media GmbH, Gewerbegebiet 1, A-6604 Höfen (Österreich) wegen unerlaubter öffentlicher Zugänglichmachung des Computerspiels "Geheimakte 3″ in Onlinetauschbörsen ab.

Blogger verklagt Bildagentur: Vergeltung für anhaltende Abmahnwelle

Seit Wochen trifft eine Abmahnwelle der Kanzlei activeLaw im Namen der Bildagentur hgm-press Michel OHG deutsche Blogger und Kleinunternehmer wegen unerlaubter Bildernutzung. Zu unrecht, wie sich herausstellte. Jetzt schlägt ein betroffener Blogger zurück: Am gestrigen Montag hat er Strafanzeige gegen die Bildagentur gestellt.

Facebook: Erste Abmahnung wegen Vorschaubildern der Teilen-Funktion

Erstmals wurde der Seitenbetreiber einer gewerblichen Facebook-Seite aufgrund von Urheberrechtsverletzungen durch das Vorschaubild der Teilen-Funktion abgemahnt. Für die daumengroße Veröffentlichung der Fotos fordert die Klägerin einen Schadensersatz von 1.200 Euro. Ein Mandant der Anwaltskanzlei Weiß & Partner wurde aufgrund von Urheberrechtsverletzungen eines Facebook-Vorschaubildes abgemahnt, heißt es im Unternehmensblog.

Abmahnwelle über Deutschland / So schützen Sie sich !

Es sind nicht nur berufsmäßige Abmahner sondern auch neidische oder missmutige "Mitwettbewerber" !Sie gehen im Internet gezielt auf Opfersuche und leben sehr gut davon. Wir zeigen Ihnen hier die häufigsten Gefahren und rufen zur allgemeinen Vorsicht auf. Verstösse gegen das Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Domainrecht oder auch die Verletzung der Impressumspflicht sind vielfältig und bieten immer wieder Anlass zu kostspieligen Abmahnungen.

Facebook Gruppe

Internetrecht