List Headline Image
Updated by Eva Schild-Pristautz on Aug 11, 2019
Headline for Show, don´ t tell! Visualisierung- und Präsentationstools
 REPORT
15 items   1 followers   0 votes   1 views

Show, don´ t tell! Visualisierung- und Präsentationstools

Hilfreiche Tools für Präsentation, Grafiken, Infografiken, Schaubilder, Flyers etc.

About.me | Das eigene Social-Media-Profil online präsentieren.

Präsentiere dich und dein Social-Media-Profil mit einem Click!

In der kostenlose Version ist eine eigene About.me-Seite enthalten sowie eine E-mail Signature. Diese kann mit jedem E-mail Anbieter verwendet werden.

Biteable | Infografik-Video Maker

Video is king!
Bewegtbilder erzeugen mehr Aufmerksamkeit - ob auf Social-Media-Kanälen oder auf der eigenen Website. Mit dem Onlinedienst Biteable können Nutzer kurze und informative Videoschnippsel erstellen. Dazu können die Inhalte diverser Templates modifiziert und der Clip farblich an das Corporate Design angepasst werden. Bislang ist Biteable noch kostenlos - großartig!

Canva | Einfache Erstellung von Grafiken anhand von Bildern

Blitzschnell ansprechende Infografiken anhand von Bildern erstellen
Mit dem kostenlosen Infografik-Gestalter von Canva werden Daten übersichtlich! Schluss mit zeitaufwändiger, komplizierter Design-Software!
Canva bietet eine umfassende Auswahl an Vorlagen und Tausende von Illustrationen. Aus Gründen der Komplexität hat Canva allerdings auf die Möglichkeit eines Uploads von Datensätzen aus Excel oder vergleichbaren Quellen verzichtet.
Insofern nur für Anfänger zu empfehlen und wenn keine große Zahlen- bzw. Datenmengen zu verarbeiten sind.

Crello | Große Auswahl an Fotos & Illustrationen

Simpler Grafikdesigner mit Image Editor

Crello bietet eine sehr große Bibliothek an Fotos, Grafiken und Illustrationen zum Auswählen. Bereits in der kostenlosen Version gibt es eine große Anzahl an Vorlagen und Grafiken: für Social-Media-Beiträge bis hin zu E-Book-Covers und Videobeiträgen. Sehr angenehm ist, dass Crello auch deutschsprachig zur Verfügung steht.

easel.ly | Wenn es schnell gehen muss!

Große Auswahl an Templates - viele Design-Möglichkeiten für Schaugrafiken
Mit Easel.ly können am besten Schaubilder gestaltet werden, die schnell benötigt werden, gut aussehen sollen und wenig Zahlenmaterial beinhalten. Vor allem die große Auswahl an Designs hilft sehr.

Die Design-Möglichkeiten sind riesig und das Angebot ist bisher gratis. Allerdings kann man hier keine Zahlendateien importieren: Sie können also nicht aus Ihrer Exeldatei exportieren und diese dann direkt in eine Grafik verarbeiten sondern müssen die Daten einzeln mit der Hand eingeben. Dafür bietet der Service andere Freiheiten: Die vorgefertigten Templates enthalten viele Grafiken, die Sie stufenlos vergrößern und verkleinern sowie verschieben können.

Google Databoard | Discover Marketing Research & Digital Trends

Auch Google bietet einen Baukasten für Infografiken an und darf in der Liste nicht fehlen. Mit dem kostenlosen Webdienst Databoard können Nutzer einfache Infografiken erstellen, wobei alle dafür notwendigen Statistiken basierend auf jüngsten Forschungsergebnissen gleich mitgeliefert werden. Die Infografiken lassen sich per E-Mail oder in sozialen Netzwerken teilen. Der lokale Export als Datei ist noch nicht möglich.

Infogram | Infografiken für blutige Anfänger

Infogram richtet sich an blutige Anfänger.
Dank vorgefertigter Templates stehen die Chancen gut, ein optisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen. Die Datenbasis können Nutzer aus Tabellenprogrammen wie Microsoft Excel importieren und anschließend mit verschiedenen Arten von Tabellen und Graphen visualisieren.
Leider kann jedoch die finale Infografik nicht heruntergeladen, sondern nur auf der Infogram-Website veröffentlichen werden, um dann woanders einzubetten. Eine Download-Funktion ist nur bei Abschluss eines Abonnements verfügbar.

Piktochart | Infografiken, Präsentationen & Flyers für Einsteiger

Schnell und einfaches Design für Einsteiger
Infografiken, Flyers, Posters, Präsentationen und Berichte können ohne grafische Kenntnisse erstellt werden.
Die kostenlose Version ist mit einigen Einschränkungen versehen, die Nutzer nur gegen eine monatliche Gebühr ab 15 US-Dollar aufheben können. Sie betreffen die Anzahl der Themes und hochladbaren Bilder sowie das Wasserzeichen.
Infografiken bei Piktochart können aber als PNG-Datei heruntergeladen werden.

PresentationLoad - Professionelle PowerPoint-Vorlagen

Professionelle PowerPoint-Vorlagen und Präsentationen

Der führende Download-Shop im deutschsprachigen Raum für Vorlagen, professionelle PPT-Templates, Folien, Animationen, Layouts, Grafiken und Charts für beinahe jedes denkbare Präsentationsthema: von Vorträgen, Vertriebs- und Unternehmenspräsentationen bis hin zu Strategien und Reports.
Leider sind die Vorlagen nicht kostenlos. Es gibt jedoch unterschiedliche Paketangebote sowie auch die Möglichkeit der Einmalzahlung.

Prezi | Präsentationen mit dem Wow-Effekt

Präsentationen, die bewegen!
Das Online-Präsentationstool Prezi ist eine Präsentationssoftware, die Bewegung, Zoom und räumliche Beziehungen nutzt, um Ideen zum Leben zu erwecken.
Statische PowerPoint-Präsentationen sind out. Wer einmal Prezi verwendet hat, fragt sich, warum es überhaupt noch solche Präsentationen gibt?
Eventuell wegen dem einzigen Nachteil, den Prezi hat: Die Präsentationen stehen in der Basic-Version nur online zur Verfügung. Sie können nicht lokal herunter geladen werden. Ab € 7,-/ Monat ist man jedoch dabei und kann bereits viele Features nutzen.

Snappa | Individuelle Grafiken mit voll ausgestatteten Grafik-Editor

Individuelle Infografiken in weniger als fünf Minuten!
Schnelle Grafiken, aber individuell - verspricht Snappa. Besonders für Social-Media-Manager ist der Dienst interessant, denn es gibt diverse Templates beispielsweise für die Einbindung in Instagram Stories, Twitter oder Pinterest. Auch Grafiken für E-Book-Cover und Newsletter lassen sich hier erstellen. Der fully-featured Grafik-Editor macht es möglich. Neben einer kostenlosen Basisversion (fünf Downloads pro Monat) gibt es kostenpflichtige Premiumpakete ab zehn Dollar monatlich.

Tableau Public | Komplex aber großartig für erfahrene User

Umfangreiche Daten professionell visualisieren!
Etwas komplexer, aber auch mächtiger ist die kostenlose Windows-Software Tableau Public. Sie hilft Nutzern, aus komplexen Daten Tabellen oder Schaubilder zu erstellen, die anschließend zu Infografiken kombiniert werden können. Wer viel mit Daten arbeitet und bereits Erfahrung im Umgang mit Grafiken bzw. Grafik-Tools hat, wird mit Tableau gut arbeiten können. Für das schnelle Erstellen einer schönen Infografik ohne intensive Vorarbeit eignet sich die Software jedoch nicht.

Venngage | Infografik-Ersteller mit Tracking-Anbindung

Ansehnliche Infografiken kostenlos und im Browser erstellen.

Leider steht die kostenlose Version nur mit eingeschränkten Features zur Verfügung: U.a. können die erstellten Infografiken nicht als PNG-Datei heruntergeladen werden und die Auswahl an Design-Vorlagen ist geringer. Mehr bietet ein Premium-Zugang für 19 Dollar monatlich. Ein Zusatzfeature von Venngage ist eine Tracking-Anbindung an gängige Social Networks wie Facebook oder Twitter zur Visualisierung von Daten.

Visme | Excel- und Google-Daten in Charts umwandeln

Excel- oder Google-Daten unkompliziert in Infografiken umwandeln
Der in der Grundausstattung kostenlose Dienst ermöglicht die Erstellung von Infografiken auf Basis von Excel- oder Google-Sheets-Daten. Bemerkenswert ist vor allem die Fülle an vorgefertigten Designs, für deren uneingeschränkte Nutzung aber mindestens 15 Dollar monatlich fällig werden.
Sehr erfreulich ist, dass schon die Gratis-Variante eine Download-Funktion für JPEG oder PNG bietet.

Vizualize.me | Dein Lebenslauf als Infografik

Konvertiert dein Linkedin-Profil in eine Info-Grafik mit einem Click.
Vizualize Me generiert aus Linkedin-Daten einen Lebenslauf im Stil einer Infografik. Sobald die entsprechenden Daten vorliegen, visualisiert Visualize Me die Lebensabschnitte, Interessen und Erfahrungen des Nutzers. Das Projekt ist der Vorgänger von Venngage, einer hochpreisigen Reporting-Plattform für Agenturen und Unternehmen. Eine nette Spielerei, um seinen Lebenslauf optisch aufzuwerten.