List Headline Image
Updated by schorschi on May 31, 2018
 REPORT
schorschi schorschi
Owner
5 items   1 followers   0 votes   9 views

Die 5 beliebtesten Süßigkeiten der Deutschen

30,89 Kilogramm - So viel Süßigkeiten nascht jeder Deutsche durchschnittlich pro Jahr! Würden wir den Preis aller Fruchtgummis, Cookies und Schokoprodukte zusammenzählen, ergibt das pro Kopf 92,62 Euro, die im Jahr für Süßwaren ausgegeben werden. Dabei gibt es natürlich klare Präferenzen, die der Deutsche so zu sich nimmt....

1

Platz 1: Schokolade

Platz 1: Schokolade

Wenig überraschend: Unangefochten auf Platz 1 ist die Schokolade in seinen unzähligen Variationen. Egal ob Vollmilch, Dunkel, weiße Schokolade oder Mischungen mit Trauben, Nüssen und Co.: Knapp 9,5 Kilo dieser Süßigkeit werden im Bundesdurchschnitt pro Kopf davon verputzt

2

Platz 2: Kekse

Den zweiten Platz belegen Fein-Backwaren aus dem Supermarktregal oder vom Konditor. Rund 7,5 Kilo an Butterkeksen, Waffeln oder Cookies verputzen die Deutschen pro Kopf.

3

Fruchtgummi

Fruchtgummi

Wer hätte das gedacht! Trotz der langen Tradition die Fruchtgummi-Produkte in Deutschland haben, landen Süßwaren wie Gummibärchen, Lakritze oder Kaubonbons gerade mal auf Platz 3. Dennoch: Knapp 6 Kilo pro Kopf ist immer noch eine stattliche Masse, für die kleinen Süßwaren von Haribo, Katjes und Co.

4

Platz 4: Chips und Salzwaren

Streng genommen keine Süßigkeit, machen die salzigen Knabberartikel den süßen Versuchungen dennoch Konkurrenz: Über 4 Kilo an Salzstangen, Chips und Flips verputzt der Deutsche pro Jahr.

5

Platz 5: Eiscreme

Weit abgeschlagen auf dem fünften Platz befindet sich das Speiseeis in seinen zahlreichen Varianten: Ca. 3,5 Kilo pro Kopf wird, gerade in den warmen Monaten, in Deutschland genossen. Die beliebteste Sorte ist im Übrigen das klassische Vanilleeis.