List Headline Image
Updated by sebastian-dietrich on Feb 06, 2018
 REPORT
18 items   1 followers   1 votes   331 views

Wenn Personaler im Januar kommunizieren...

Mit dem Januar geht es los, das neue Jahr. Und diese kleine Kolumne muss sich auf ein neues Tool einstellen. Da der bisher genutzte Dienst Storify im Mai eingestellt wird, nutzen wir nun Listly und hoffen, die geneigte Leserschaft bleibt uns gewogen. Also, auf geht es mit Beiträgen zu Working Out Loud, Deutschlands 1000 besten Arbeitgebern, Affen, der DSGVO und mehr.

Working Out Loud bei Bosch

Die Kollegen vom BOSCH haben sich voll in das Thema Working Out Loud gestürzt. Eine Methode, die vor allem die Zusammenarbeit und Austausch zwischen verschiedenen Teams stärken soll.

Deutschlands beste 1000 Arbeitgeber: Sind wir nicht alle top?

FOCUS kürt zum sechsten Mal Deutschlands beste Arbeitgeber. Gleich 1.000 dürfen mit dieser Auszeichnung werben. Wenn sie 12.500 Euro investieren allerdings nur. Was von dem Ranking zu halten ist, hat Henner Knabenreich gewohnt ausführlich zusammengeschriben.

Moderne Personalentwicklung ist Coaching: blog.hrtoday.ch

Michael Loebbert, Programmdirektor der Coaching Studies an der Fachhochschule Nordwestschweiz schreibt bei hrtoday.ch, dass moderne Personalentwicklung Coaching ist.

Chancen und Risiken beim Diversity Management | Personal | Haufe

Die leicht verunglückte Überschrift verbirgt, dass der Artikel von Prof. Dr. Petra Arenberg erläutert, welche Risiken (schlecht gemachtes) Diversity Management birgt und wie man ein solches Projekt zum Erfolg bringt.

Datenschutz: Was bedeutet die DSGVO für den Einsatz von (Online-)Auswahltests im Recruiting? - Recrutainment Blog

Jo Diercks bringt mit seinem Beitrag bei Recrutainment Licht uns Dunkel der DSGVO. Vor allem der Zusammenhang mit Online-Auswahltests im Recruiting wird beleuchtet.

Neue Umfrage zeigt: Finanzbranche bei Frauen besonders unbeliebt

Die FAZ berichtet über eine Studie der Uni Mannheim, die 1100 Studierende der Wirtschaftswissenschaften nach ihren Jobwünschen befragte.

"Macht Euch Mühe!": Das regt Bewerber an Stellenanzeigen auf

Das Berliner Unternehmen softgarden stellt eine Recruiting-Software her und hat im Dezember letzten Jahres eine Umfrage gemacht, was Bewerber denn an Stellenanzeigen wirklich nervt. Knapp ein Viertel der Befragten sieht für die Stellenanzeige immerhin eine Zukunft.

Studie: Kein Händchen für Talentmanagement - Harvard Business Manager

Die Studie stellt fest, dass Karrierepfade in Unternehmen noch immer zu hierarchisch sind. Persönlichkeit und Potenzial der Mitarbeiter seien wichtiger, als sie auf bestimmte Positionen hin zu entwickeln.

Mutprobe! Mehr Mut der HRler für mehr Wertbeitrag | Marcus K. Reif

Marcus K. Reif fordert von der Personaler-Zunft mehr Mut, Kundenorientierung und Haltung - dann sitzen wir auch mit am Tisch, wenn es um unsere Themen geht.

2018 Developer Skills Report by HackerRank

Hackerrank bietet Online-Tests für Entwickler an und hat unter knapp 40.000 von ihnen eine Studie durchgeführt. Die grandios aufbereiteten Ergebnisse geben tiefe Einblicke in die Community und was sie bewegt und ausmacht.

WTF is GDPR? | TechCrunch

Das Zentralorgan des Silicon Valley bereitet für seine Leserschaft auf, was die Europäische Datenschutzgrundverordnung, DSGVO (englisch GDPR) für Tech-Unternehmen bedeutet.

Post-work: the radical idea of a world without jobs | News | The Guardian

Der britische Guardian berichtet über den New Work Trend und was er für die Idee des traditionellen Jobs bedeutet.

Wie rekrutiert eigentlich Microsoft? - Active Sourcing ist hoch im Kurs

Wie findet eigentlich der Software-Microsoft seine Mitarbeiter? Recruiting-Managerin Bianca Lorenzen gibt Auskunft.

Arbeitsleben: #Büroleiche | ZEIT ONLINE

Bei der Zeit streiten Mutter und Tochter per WhatsApp über das Arbeitsleben. Folge 1: Wenn es langweilig wird – gehen oder bleiben?

Infographic: Insights into a Highly Mature Talent Acquisition Team - HR Daily Advisor

Welche Eigenschaften und Verhaltensweisen sind eigentlich für moderne und hoch-effektive Recruiting-Teams charakteristisch? Deloitte hat es herausgefunden und zu einer Infografik zusammengepackt.

Was die DSGVO für Personaler bedeutet

Und noch einmal DSGVO: Aber dieses mal mit einem breiteren Fokus auf die gesamte Personalarbeit.

Employee Net Promoter Score: Berechnung und Kritik | Personal | Haufe

Eine aus dem Marketing entlehnte Kennzahl würd für HR adaptiert: Der Employee Net Promoter Score. Wie er berechnet wird und wie man mit methodische Mängel umgeht.