List Headline Image
Updated by Corinne Marti on Feb 08, 2022
 REPORT
8 items   1 followers   0 votes   3 views

Data & Data Management

Das Magazin ist eine Autorenzeitschrift. Es pflegt grosse Reportagen und Essays und legt Wert auf eine eigenständige Bildsprache.

Das weltweit generierte Datenvolumen steigt kontinuierlich an und scheint keine Grenzen zu kennen. Doch es kommt nicht alleine auf das Sammeln an, sondern vor allem auf die Auswertung. Wie wird Big Data zu Smart Data?

[DE] Dept Talks Live - Data-Driven Marketing & Datenschutz

Herzlich willkommen zu unseren #DeptTalks zum Thema «Data-Driven Marketing und #Datenschutz» auf YouTube! Am 03.12.2020 um 17:00 Uhr gehen wir hier live. Dea...

Eine funktionierende CX-Strategie ist massgeblich für den unternehmerischen Erfolg, aber die meisten Unternehmen stecken aktuell noch in frühen Stadien der Umsetzung fest, wie die Studie von Mapp zeigt. Während 89 Prozent der Befragten denken, dass eine CX-Strategie wichtig oder sehr wichtig für den eigenen Erfolg ist, überprüft und bewertet jedoch nur fast die Hälfte (47 %) ihre CX-Strategie jährlich oder sogar noch seltener. Dabei stimmen 88 Prozent zu, dass es wichtig ist, die sich ändernden Kundenbedürfnisse mit Hilfe von Customer Analytics zu verstehen, um die CX zu verbessern. Dennoch planen bislang nur etwa die Hälfte (55 %) der CX- und Marketing-Entscheider die Einführung von Customer Analytics im Jahr 2021.

Daten sind längst zur wichtigsten Ressource der Informationsgesellschaft geworden. Sie helfen Unternehmen bei der Analyse von Kundenbewegungen oder unterstützen sie bei der Entscheidungsfindung über neue Produkte und ihre Vermarktung.

Die Organisation Werbungtreibende im Markenverband OWM analysiert in einer Studie die regulatorischen und wettbewerblichen Entwicklungen aus Sicht der Werbungtreibenden in einer cookiefreien Welt. Die Untersuchung beschäftigt sich dabei mit der Frage, wie zukünftig vermarkter-, browser-, endgeräte- und sessionübergreifende digitale Werbekampagnen eingekauft, ausgesteuert, optimiert und gemessen werden können.

Nahezu alle Lösungen im Bereich Digitales Marketing, Analytics und Personalisierung arbeiten mit Cookies. Vom Wechsel besonders betroffen sind vor allem Lösungen, die Nutzerdaten domainübergreifend erfassen, wie beispielsweise Affiliate-Marketing, Daten-Management-Plattformen, Programmatic-Advertising, Retargeting oder Suchmaschinen.