List Headline Image
Updated by Johann Sobieski on Feb 18, 2017
Headline for Kluge politische Artikel rund um Unterwerfung
 REPORT
23 items   1 followers   0 votes   2 views

Kluge politische Artikel rund um Unterwerfung

Eine Zusammenstellung von klugen Artikeln zum Thema Islam. Noch nicht vollständig, aber es werden weitere folgen.

Essay: Der Islam will die Welteroberung

Die Kriegsregeln sind flexibel, das Kriegsziel bleibt: Der Greifswalder Althistoriker Egon Flaig über Mohammeds kämpferische Religion.

Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam: Religion - WELT

Dem wahren Gesicht des Islam begegnet man nicht auf der deutschen Islamkonferenz. Man begegnet ihm in Ländern wie Pakistan. Dieser Islam richtet sich gegen alle, die nicht nach den Regeln des Koran leben - gegen Demokraten, gegen Atheisten und vor allem gegen Frauen. Und die Welt schaut wie paralysiert zu.

"Islamischer Staat": Der Nahe Osten implodiert

Der IS-Terror breitet sich aus, die arabische Staatlichkeit erodiert, der Islam steckt in der größten Legitimationskrise der modernen Geschichte. Wohin treibt die Region?

Hamed Abdel-Samad: „Vor einer Schlacht mit apokalyptischer Dimension“ - WELT

Er attestiert dem Islam „faschistoide Züge“ - und wird deswegen bedroht: Der deutsch-ägyptische Publizist Hamed Abdel-Samad rechnet mit der Religion ab, der er selbst zugehörig ist. Ein Interview.

"Es gibt keinen moderaten Islam" - Wiener Zeitung Online

Wien. Hamed Abdel-Samad polarisiert. Für die einen ist der deutsch-ägyptische Islamwissenschafter ein mutiger Islamkritiker, der Dinge beim Namen nennt...

Nicht die Zuwanderung, der Islam ist das Problem!: Integrationsdebatte - WELT

Schriftsteller Ralph Giordano verurteilt in einem offenen Brief die positive Haltung des Bundespräsidenten Christian Wulff zum Islam.

Die Pegida-Bürger spüren, dass etwas nicht stimmt - WELT

Bei den jüngsten Protesten wächst auseinander, was nicht zusammengehört: auf der einen Seite die Politik, die verordnet, was man hierzulande meinen darf – auf der anderen das angeblich „dumme“ Volk.

"Wir Moslems können nicht gleichzeitig mit euch existieren"

Warum die Christenverfolgung in der islamischen Welt zunimmt: Wo die Scharia regiert, haben Nichtmuslime alles Recht verloren.

Der linke Mainstream ersetzt das Grundgesetz - Tichys Einblick

De facto hat ein linker Mainstream das Grundgesetz ausgehebelt und streckenweise ins Gegenteil verkehrt.

What's right?: Wieso wird Pegida nicht ignoriert?

Weil in Dresden einige Ängstliche schweigend umherlaufen, ist die Politik in gereizter Alarmstimmung. Warum eigentlich? Die Reaktionen auf die Pegida-Bewegung entlarven das eigentliche Problem.

Furor Teutonicus: Jenninger – Sarrazin – Pegida

Hannah Arendt - Politisches Denken zur Gegenwart nach den totalitären Einbrüchen des zwanzigsten Jahrhunderts

Der Schatten des Ostens

Die Gewaltexzesse mordender Muslime hätten nichts mit dem Koran zu tun Die heilige Schrift sei friedlich und voller Güte Das ist falsch Der Koran ist ein einziger Aufruf zur Gewalt eine Anleitung für Krieg und Unterdrückung Als ich das Buch las war ich schockiert Eine Streitschrift von Andreas Thiel

Salafisten in Europa: Das Ziel ist die islamistische Herrschaft

Die Salafisten kämpfen in Europa erfolgreich um die Deutungshoheit über den Islam.

„Wir werden immer mehr und beanspruchen Deutschland für uns.“ -

Hasnain Kazim, Jahrgang 1974, ist ein deutscher Journalist. Seit 2006 ist er für SPIEGEL ONLINE und den SPIEGEL tätig, war Südasien- und Türkei-Korrespondent. Hasnain Kazim hat eine indisch-pakistanische Abstammung, ist aber in Deutschland, in Oldenburg um genau zu sein, geboren und hier aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaft, war zeitweise Mitglied in der FDP, für welche er 1998 bei den Landtagswahlen in Niedersachsen auch kandidierte. Man könnte also sagen, Hasnain Kazim müsste doch ein exzellent integriertes Migrantenkind sein, wenn man so will ein Immigrant der zweiten Generation. Wie Hugo Müller-Vogg auf „Tichys Einblick“ diese Tage berichtete, postete nun just dieser Hasnain Kazim in den letzten Monaten auf Twitter folgendes:

Die Träumer und der kommende Sieg des Islam - Tichys Einblick

Der naive Traum der Gleichberechtigung aller Kulturen wird von der Kultur des Islam ausgeschlachtet, die sich zur Herrschaft berufen und berechtigt fühlt.

Allahs religiöser Supermarkt - Wiener Zeitung Online

Wir kennen die Situation aus unzähligen nächtlichen Fernseh-Diskussionen: Da sitzt eine Vertreterin der muslimischen Glaubensgemeinschaft...

Moslems bereichern die Gefängnisse Europas

Teilweise erschreckende Fakten fördert ein aktuelles Interview der französischen Zeitung France-Soir mit dem Soziologen Olivier Bobineau zutage. Bobineau lehrt an der Elite-Uni Sciences-Po Bordeaux und bildet zusätzlich am Katholischen Institut von Paris muslimische Nachwuchs-Führungskräfte aus. So wohlwollend er „seiner Klientel“ gegenüber steht, muss er im Interview einräumen, dass etwa zwei Prozent der Muslime im Land…

Wir müssen endlich über unsere Frau Kaddor sprechen - von Rebecca Schönenbach

Die Lehrerin Lamya Kaddor, mediales Aushängeschild eines kleinen islamischen Verbandes, beklagt zunehmenden Rassismus in Deutschland …